Jacques Adnet

Jacques Adnet (1900-1984), Architekt und Designer, eine führende Persönlichkeit der französischen Modernismusbewegung. Nach seinem Studium an der Designschule von Auxerre und an der École des Arts Décoratifs gründete Adnet zusammen mit seinem Zwillingsbruder Jean das Unternehmen JJ Adnet. Von 1928 bis 1960 war er Direktor der Compagnie des Arts Français. Zu den Designern seines Teams gehörten prominente Persönlichkeiten wie François Jourdain, Charlotte Perriand und Georges Jouve. In den 1950er Jahren widmete er sich der Möbelgestaltung und erhielt zahlreiche Aufträge, darunter die Dekoration der Privatwohnungen des französischen Präsidenten im Élysée-Palast und des Konferenzsaals im Pariser Hauptquartier der UNESCO. Von 1959 bis 1970 leitete er die École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs in Paris.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.