Kevin Gray

Kevin Gray hat an der Parsons School of Design in New York studiert und setzte sein Studium an derselben Schule in Paris, Frankreich, fort, wo er 1978 seinen Abschluss machte. Er gründete sein Designstudio in Paris, während er in Europa lebte und als Beleuchtungs-, Möbel- und Innenarchitekt für europäische und amerikanische Kunden arbeitete. Er gestaltete die Innenräume und Dekorationen der Penthouse-Wohnungen von Wolfgang Joop in Monte Carlo und New York, Sutton Place, und zog 1998 in die USA, um das Joop Flagship-Geschäft zu entwerfen und zu überwachen, das 1999 an der Ocean Drive eröffnet wurde. Kevin arbeitet weiterhin in Amerika in seinen Büros in Miami und New York mit einer Liste von prominenten Kunden aus den USA und Europa.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.